Event

Bangen statt Böllern – Benefizkonzert
17
Mai
2019

Bangen statt Böllern – Benefizkonzert

  • Length:07:00 pm
  • Free Entry

)Bangen statt Böllern,

Zusammen haben wir eine beachtliche Summe von Rund 600,- € zusammengetragen um ein Benefizkonzert zu organisieren, dessen Erlöse an die deutsche Kinderkrebshilfe gehen.

Für den 17. Mai werde ich also nun 3 Bands verpflichten, damit diese uns mit einem gehörigen Arschtritt daran erinnern können, dass der gute Zweck nicht nur wichtig ist sondern auch verdammt viel Spaß machen kann.

1. Band – FORMOSA

Das Essener Hardrocktrio FORMOSA beweist mit seinen heißen Liveshows, dass Hardrock auch ohne Haarspray und Lederhose sexy sein kann. Mit Hooks, die selbst die Misfits aus der Danzig-Ära nicht besser hinbekommen hätten und Grooves, die KISS selbst geschminkt alt aussehen lassen, unterstreichen FORMOSA immer wieder ihre Qualitäten.
Wenn selbst die Fleckung des Leopardenfells und dein verschwitztes Brusthaar zum Headbangen ansetzen, dann fegen FORMOSA über deine Stadt!

2. Band – SNAKEBITE

SNAKEBITE, die Rückkehr des Hardrock: No masquerade – no faking – no compromise! Jenseits von Comedy, Ballermann-Attitüde und verbrauchtem Sex, Drugs und Rock n‘ Roll-Klischee holen die vier Jungs den Rock n‘ Roll wieder aus seiner Komfort-Zone. Songs wie „Freedom“, „Live it Up“ und „Draw the Line“ sagen verbohrten Lebenswegen und sklavischer Kriecherei den Kampf an. Unabhängigkeit, eigene Regeln, keine Kompromisse – und Spaß dabei. Um dieses Evangelium zu verbreiten, ist ihnen keine Reise zu weit, kein Weg zu steinig. Ob im Vorprogramm von Bands wie W.A.S.P., PRIMAL FEAR, KISSIN‘ DYNAMITE, LIZZY BORDEN, BONFIRE, THUNDERMOTHER oder auf ihren eigenen Touren, ob auf amtlichen Bühnen oder in verrauchten Kellerkneipen – SNAKEBITE geben immer 100% Vollgas!

 

https://www.facebook.com/events/1151026858407993/